An der VHS Ibbenbüren biete ich verschiedene Kurse an - ein Blick ins Programm lohnt sich!


VHS bildet neue Fachkräfte aus

Vorbereitung für Arbeit in der Offenen Ganztagsschule

Quelle IVZ, 08.05.2023 – Foto: VHS Ibbenbüren

d6c5f6cf-4d5b-4504-9088-577af974b22b

Das war ein besonderer Abend für die Teilnehmerinnen des Kurses „Pädagogische Betreuungsfachkraft / Bereich Offene Ganztagsschule“ der VHS Ibbenbüren: Bettina Kleingünther, Leiterin des städtischen Fachdienstes VHS und Kultur, überreichte ihnen im Rahmen einer Feierstunde das Zertifikat für den erfolgreichen Abschluss des Kurses. Damit sind die 15 Teilnehmerinnen vorbereitet, im Offenen Ganztag zu arbeiten.

Unter der Lehrgangsleitung von Karin Beyreuther haben die Teilnehmerinnen rund 160 Unterrichtsstunden absolviert. Dabei war der Unterricht so gelegt, dass die Ausbildung auch berufsbegleitend absolviert werden konnte, heißt es in einer Pressemitteilung der Volkshochschule.

Ziel des Kurses war es demnach, die Fähigkeiten und Handlungskompetenzen der Teilnehmenden zu stärken und zu erweitern, „um der anspruchsvollen beruflichen Praxis der Offenen Ganztagsschulen gerecht zu werden“.

Der zertifizierte Kurs beinhaltete unter anderem die Themen System Schule, Grundlagen der kindlichen Entwicklung, Kommunikation, Recht und Versicherung, Pädagogik und Lernen durch Bewegung sowie Erste Hilfe am Kind.

Anmerkung von mir (Karin Beyreuther):

Ich bin sehr dankbar dafür, diese wunderbaren Menschen kennengelernt zu haben.

Für den nächsten Kurs findet ein Infoabend statt:

am 13.09.2023, 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung über die VHS Ibbenbüren

Kurstag ist Mittwoch,

meistens 8:00 – 11:00 Uhr,

manchmal 18:00 – 21:00 Uhr,

und ca. 1 Samstag/Monat 9:30 – 16:00 Uhr

Interessierte Personen m/w/d sind wieder herzlich willkommen. Für das sprachliche Verständnis ist B2 wünschenswert.

Ich freue mich auf’s Kennenlernen!